Zweite Männer


19.01.2002
Leider in "abgespeckter" Formation ist die HCC-Reserve zum Spitzenreiter gefahren. Wer weiß was dann statt des 26:30 herausgekommen wäre?
Nun wird es schwer, aus eigener Kraft den Aufstiegsplatz zu erreichen.

12.01.2002
Stadtmeister Volkssport in Cottbus ist der HCC geworden. Gegen den Lokalrivalen USV legte man eine überzeugende Leistung hin, was das 32:26 auch deutlich widerspiegelt.

10.11.2001
Der Fasching liegt dem HC-Cottbus. Wer will sich auch die Stimmung versauen. Als Vorspiel vor der Ersten hat die Zweite gezeigt, was heute angesagt war.
Leider wurde der deutliche Vorsprung von 16:7 zur Halbzeit leichtfertig vergeben. Da war man wohl doch zu schnell auf dem Tanzboden. Mit 24:21 konnte aber der Sieg noch gerettet werden.

27.10.2001
Die Punkte gegen Plessa wollte der HCC eigentlich für sich verbuchen. Nach gutem Start und einem Halbzeitstand von 13:10 sah alles noch nach einem Erfolg aus. Das Beste in der zweiten Halbzeit war noch das 14:10. Danach ging es in die Nassen. Neben einer schlechten Deckungsleistung wurde der Angriffsdruck immer schwächer. Das 22:28 fiel dann zwar doch etwas hoch aus.

30.09.2001
Die Punkte im Spitzenspiel  gegen SSV Friedland waren heiß umkämpft. Ständig wechselnde Führungen prägten das Bild dieser Partie. Das 22:22 war eigentlich das gerechteste Endresultat, denn richtig hatte dieses Spiel keinen Sieger verdient.

23.09.2001
Wieder ein guter Start in die Saison 2001/02. Der ESV Frankfurt/O. II wurde mit 28:24 nach Hause geschickt.
So kann man gegen Friedland in der nächsten Woche von einem "Spitzenspiel" sprechen.

16.09.2001
Das "wichtigste" Spiel in der Saison 2001/2002 wurde mit 25:21 gewonnen. Beim USV Cottbus hatte der HCC das Spiel über weite Strecken im Griff. Unnötige Hektik machte die Partie noch einmal spannend, ehe im Schlussspurt der Sieg gesichert wurde.  

05.09.2001
Es geht bald wieder los. Am Sonntag haben wir ein Trainingsspiel in Luckau